Mittwoch, 16. Januar 2013

Hülle für meinen Ebook-Reader

Endlich hat mein neuer Ebook-Reader auch eine schützende Hülle. Eigentlich wollte ich mir ja eine Hülle nähen, (passiert vielleicht noch) habe dann aber doch ganz spontan angefangen schnell eine zu häkeln.


Ich habe eine Luftmaschenreihe so lang wie die Längseite des Readers aufgenommen (vielleicht ca. 4 Maschen mehr 9 und dann habe ich ganz einfach Stäbchen gehäkelt, bis ich die doppelte Breite des Ebook-Readers hatte, über die Kurzseite aufeinander geklappt und dann an Kurz- und Längsseite zusammengenäht. Die andere Kurzseite ist die Öffnung. Zunächst wollte ich noch zwei kleine Häkelblümchen aufnähen, als mir aber die Hirschkopf-Applikation in die Hände fiel, habe ich die schnell aufgebügelt.
Zunächst dachte ich, dass ich die Öffnung oben mit einer Klappe und Klettverschluss oder Knopf verschließen muss, aber der Reader sitzt tief genug in der Hülle, so dass ich davon abgesehen habe.
Mit gefällt es so ganz gut und ich denke, bis ich eine neue Hülle nähe, wird diese ihr Pflicht tun und das Display
schützen.


 
 
Andrea

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Andrea,

    Deine Hülle ist wunderschön geworden, Kompliment!
    Der Hirsch passt gut!

    Viele liebe Grüße von
    Anfrieda

    AntwortenLöschen